Chancen nutzen und Verantwortung fördern – gegen eine Verbotsgesellschaft!

21. August 2013

Zur Präsenz der Jungen Union auf der heute eröffneten Spiele- und Unterhaltungsmesse „gamescom“ in Köln erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder MdB, und der netzpolitische Sprecher der Junge Union, Henrik Bröckelmann:

„Die Junge Union Deutschlands ist wie in den Vorjahren auf der,gamescom‘, Europas größter Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung, mit einem eigenen Stand vertreten. Als größte politische Jugendorganisation werden wir mit jungen Menschen ins Gespräch kommen und unsere Positionen in der Netzpolitik vertreten und diskutieren. Wie in vielen anderen Bereichen stellt sich die JU auch im Internet gegen eine Verbotsgesellschaft. Stattdessen setzen wir uns für eine chancenorientierte Netzpolitik ein.

Bei den Themen Computerspiele und Internet werden von vielen Akteuren hauptsächlich Gefahren und Risiken beschworen. Die Junge Union stellt sich diesem Trend klar entgegen. Computerspiele sind längst zu einem Kulturgut geworden. Die Junge Union verteidigt das Recht auf Nutzung frei im Handel zugänglicher Spiele unter Berücksichtigung des bestehenden Jugendschutzes.

Die Chancen des Internets müssen betont werden. Die Entscheidungsfreiheit, die Medienkompetenz und das Verantwortungsbewusstsein der Nutzer stehen für uns im Mittelpunkt. Für die gewissenhafte Nutzung ist die Vermittlung von Medienkompetenz unerlässlich. Entsprechend wollen wir die Medienerziehung im Bildungskanon verankern.

Der wirtschaftliche Nutzen des Internets ist riesig und nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft. Damit die Menschen in Deutschland weiterhin vom Wachstum der digitalen Wirtschaft profitieren, muss die Politik die richtigen Rahmenbedingungen setzen. Deutschland muss zum digitalen Marktführer in Europa werden.

Als Junge Union nutzen wir das Internet als selbstverständlichen Teil unserer politischen Arbeit. Neben dem Auftritt in sozialen Netzwerken muss das Internet verstärkt zur Beteiligung und Transparenz des politischen Prozesses genutzt werden. Als JU sehen wir uns hier als Vordenker innerhalb der Unionsfamilie und in der Politik insgesamt. “

Der Stand der Junge Union befindet sich auf der ,gamescom‘ in Halle 8.1 an Stand B62!

Pressemitteilung vom 21. August 2013.

Kommentar verfassen

Bad Behavior has blocked 323 access attempts in the last 7 days.